Unsere Marken

Zu jedem tollen Lokal gehören auch starke Marken und Partner. Einige ausgewählte davon möchten wir Ihnen hier vorstellen. Es sind Lieferanten für Zutaten unserer Speisen, unsere große Barvielfalt und besondere Weine.

Uns ist es wichtig, die Gesichter und Geschichten zu kennen, die hinter manchen unseren Kreationen stehen. Da manche Marken nur saisonal oder aus anderen Gründen nur zeitweise bei uns vorhanden sind, kann es sein, dass Sie vor Ort eventuell eine davon nicht sehen.

Im folgeden stellen wir Ihnen einige Winzer und Manufakturen unser im Haus verarbeiteten bzw. angebotenen Produkte vor. Klicken Sie sich bei weiterem Interesse auch gerne mal durch die Internetpräsenzen der vorgestellten Marken!

Dominik Münzenberger

Dominik Münzenberger erlangte als Sohn einer rheinhessischen Winzerfamilie aus Zornheim bei Mainz Bekanntheit, als er vom DLG zum Jungwinzer des Jahres 2018 gekürt wurde.

Als Universum in einer Flasche betrachtet Münzenberger seine Weinphilosophie, da es das komplexeste und interessante Getränk ist, das es gibt. Seinen persönlichen Schwerpunkt setzt er auf Rieslinge mit klarer und strukturierter Mineralik – mal spontan vergoren, mal auf der Maische. Aktuell macht er seinen Master an der Weinuniversität Geisenheim. Die Anbaufläche des familieneigenen Weinguts beträgt 18,5 ha.

Zu Wein kein Nein? www.weingut-muenzenberger.de

Albers Food

1962 gegründet, importiert das Unternehmen im Düsseldorfer Stadtteil Lichtenbroich aus aller Welt Fleisch von ausgewählten Partnern. Albers importiert verschiedene Fleischarten vom klassischen Landschwein bis hin zum exklusiven Wagyu-Rind aus Japan. Ebenso auch die klassischen Steaks aus den USA, Argentinien, Uruguay oder Australien.

Einen Großteil des Fleisches für unsere Gerichte beziehen wir stets frisch von Albers ganz klassisch ihrem Prinzip „From Farm to the Table“.

Auch Fleischliebhaber? www.albersfoodshop.de

Psyk Keilbach

Christian Psyk und Frank Keilbach aus Neustadt an der Weinstraße verbindet die Leidenschaft zum Wein. Keiner von ihnen hatte vorher eine Verbindung zum Wein, bis ein Wein auf einer Hochzeit Franks liebe für ihn so weckte, sodass er beschloss Winzer zu werden. Später kreuzten sich ihre Wege auf einem Studiengang woraus ihr heutiges Weingut hervorging.

Neben ihren individuellen Kreationen bieten sie auch Weine extra für die allseits legendäre Pfälzer Weinschorle an, ganz dem getreuen Prinzip „Eine Handbreit Wein, eine (flache) Handbreit Sprudel“.

Mehr zu diesem Weingut? www.psyk-keilbach.de

Dragma Wermut

Dragma ist ein junges, neues Unternehmen aus Krosno. Einer Stadt am Nordausläufer der Karpaten. Ihren Wermut erarbeiten sie je nach Jahr etwas anders. In beiden Wermuts werden auch Trauben aus der Tokaj und der Baranya verarbeitet.

Der rote Dragma zeichnet sich durch seinen Geschmack von roten Beeren, Oregano und einer guten Balance aus Bitterkeit und Süße aus. Sein weißer Bruder wiederum erinnert an Noten von Zitrusfrüchten und Süßgras, gepaart mit einer keinen Honignote.

Freuen Sie sich auf das pure Erlebnis oder auch als Teil besonderer Cocktails!

Nach Wermut nun Übermut? www.dragma.pl

Heritage Magnolia Gin

Ausgefeilte Zutaten, manuelle Produktion, 24 Stunden Mazeration, zwei Destillationsarten, nachtkaltgefiltert.

Der Gin wurde durch die Kreativität eines Mikrobiologen und die Leidenschaft eines Archäologen geschaffen. Er gewann 2022 zahlreiche internationale Auszeichnungen!

In Deutschland zählen wir zu den ersten Bars, die diesen Newcomer auf dem Bartendingmarkt anbieten. Freuen Sie sich also auf Cocktails, die sie nicht überall bekommen!

Vielleicht Ihr Gin des Lebens? www.heritagegin.pl

Andre Bergère

Die Erfolgsgeschichte des Weinhauses Andre Bergère begann 1949. Ihr Anwesen liegt in Epernay an der berühmten Prachtstraße Avenue de Champagne 38-40, nach dem sogar einer ihrer Champagner benannt ist.

Neben ihrem im Soleraverfahren gemachten Champagner produzieren sie auch Vintagechampagner und ebenso herausragende Weine. Als Rebsorten kommen in ihren Produkten vorwiegend Chardonnay, Pinot Noir und  Pinot Meunier zum Einsatz. Qualität, die sich vor den allseits bekannten Konkurrenten keineswegs verstecken muss.

Mehr zu diesem Champagner? www.champagne-andrebergere.com